Natur erleben mit dem NABU

Nehmen Sie teil an einer von unseren zahlreichen Veranstaltungen, Exkursionen und Arbeitseinsätzen oder besuchen Sie unseren Monats-Treff an jedem ersten Donnerstag im Monat. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Januar 2018

Star im asiatischen Wildapfelbaum   Foto: NABU/Kruwt  Vogel des Jahres 2018
Star im asiatischen Wildapfelbaum Foto: NABU/Kruwt Vogel des Jahres 2018

NABU - Monatstreff

 

Der Star - Vogel des Jahres 2018

 

Donnerstag, 11. Januar 2018, 20:00 Uhr

Café "Delcasy", Schloßweide 12, 28857 Syke

 



Der Star ist kein gewöhnlicher Allerweltsvogel, denn er hat einige herausragende Talente: Der Star kann andere Vögel und Umgebungsgeräusche perfekt nachahmen und in seinen Gesang einbauen. Zu hören sind dann sogar Handyklingeltöne, Hundebellen oder Alarmanlagen. Zum Star unter den Vögeln wird er auch durch seine atemberaubenden Schwarmformationen, bei denen hunderttausende Individuen perfekt aufeinander abgestimmt durch die Lüfte gleiten.
Der Star ist den Menschen vertraut und weit verbreitet. Doch seine Präsenz in unserem Alltag täuscht, denn der Starenbestand nimmt ab. Es fehlt an Lebensräumen mit Brutmöglichkeiten und Nahrung – insbesondere verursacht durch die industrielle Landwirtschaft.

Andreas Bultmann vom NABU Syke hält an diesem Abend einen interessanten Vortrag mit vielen Bildern über den Jahresvogel 2018.

 

 

 

 

 

Wir haben die Agrarindustrie satt !

 

Fahrt zur Demo

am

Samstag 20. Januar 2017

 

 

Nähere Informationen unter Aktuelles

 

 

 

Februar 2018

Rotmilan im Flug     Foto:Juliane Kiss
Rotmilan im Flug Foto:Juliane Kiss

NABU - Monatstreff

 

Drachen am norddeutschen Himmel

-

Rotmilane in der Sudwalder Heide

 

Donnerstag, 01. Februar 2018, 20:00 Uhr

Café "Delcasy", Schloßweide 12, 28857 Syke

 


In England heißt der Rotmilan "Red Kite - Roter Drache". Über die Drachen am norddeutschen Himmel hoch über der Sudwalder Heide, hält Juliane Kiss zusammen mit Henning Greve einen interessanten Vortrag mit vielen eigenen Fotos über das Leben dieser Himmelsakrobaten.

Der Rotmilan gehört zu den gefährdeten Vogelarten und es werden jedes Jahr rund 1500 dieser Vögel durch Windräder getötet. Auch auf diese Situation soll an diesem Abend eingegangen werden, insbesondere vor dem Hintergrund des weiteren Ausbaus der Windenergie in unserer Region.

 

 

März 2018

Hausperling   Foto: NABU/Fotonatur
Hausperling Foto: NABU/Fotonatur

NABU - Monatstreff

 

Heimische Gartenvögel

-

was kann ich für sie tun ?

 

Donnerstag, 01. März 2018, 20:00 Uhr

Café "Delcasy", Schloßweide 12, 28857 Syke

 


Unter allen wildlebenden Tieren sind es wohl die Vögel, von denen die meisten Menschen besonders beeindruckt sind.

Doch zahlreiche sind bedroht: Nicht nur seltene Vögel wie Kranich oder Storch, auch unsere Gartenvögel wie Meisen oder Haussperling sind auf der Verliererseite, wenn ihr Lebensraum verschwindet.

Erfahren Sie mehr über die Bedrohung unserer Gartenvogelwelt, die Möglichkeiten, sie zu retten, und natürlich, sie zu erleben.

Rüdiger Wohlers, Geschäftsführer des NABU Oldenburg und ausgewiesener Kenner der heimischen Vogelwelt, hält einen informativen und überaus interessanten Vortrag über unsere heimischen Gartenvögel und was wir für sie tun können. Außerdem wird er über die Arbeit und die Ausrichtung des NABU für die Zukunft berichten.