Willkommen beim NABU Syke und Umland e.V.

Liebe Naturfreundinnen und Naturfreunde !

 

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des NABU Syke. Wir sind laufend dabei unser Internetangebot nach und nach zu erweitern. Im Laufe der Jahre haben sich viele Dinge weiter entwickelt. Außerdem sind viele neue Projekte und betreute Gebiete dazu gekommen.  Seien Sie neugierig und gespannt, was der NABU Syke im Rahmen seiner Natur- und Umweltschutzarbeit alles unternimmt und schauen Sie immer mal wieder rein.

Veranstaltungshinweis auf den 15.06.2017 um 20:00 Uhr Café "Gleis 1" in Syke                               Nitrat im Grundwasser - Wie gefährdet ist unser Trinkwasser ?

Foto: NABU/Helmut Kruckenberg

Besonders in Regionen mit intensiver Viehhaltung und hoher Zahl an Biogasanlagen werden hohe Gehalte an Nitrat im Grundwasser festgestellt. Was bedeutet dies für die Trinkwassergewinnung? Welche Maßnahmen sind notwendig, um Verbesserungen zu erzielen?

Um diese Fragen zu diskutieren, lädt der NABU Syke zu einer offenen Vortagsveranstaltung zum Thema „Nitratbelastung im Grundwasser - Wie gefährdet ist unser Trinkwasser?“ ein.

Der NABU Syke konnte zu diesem Thema Rainer Könemann von der Greenpeace Gruppe Bremen als Fachmann gewinnen. Er wird über den aktuellen Sachstand und die rechtlichen Rahmenbedingungen informieren und Möglichkeiten aufzeigen, wie dieser bedrohlichen Entwicklung entgegengesteuert werden kann. Die Veranstaltung findet am 15.06.2017 um 20:00 Uhr im Café „Gleis 1“, Am Bahnhof 1 in 28857 Syke statt. Der Eintritt ist frei.

 

Der Waldkauz- Vogel des Jahres 2017. Foto: NABU/Marcus Bosch

Stellvertretend für alle Eulenarten hat der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und sein bayerischer Partner, der Landesbund für Vogelschutz (LBV)  2017 den Waldkauz zum Jahresvogel gewählt. Mit ihm wollen der NABU für den Erhalt alter Bäume mit Höhlen im Wald oder in Parks werben und eine breite Öffentlichkeit für die Bedürfnisse höhlenbewohnender Tiere sensibilisieren. mehr